Katzenpension bzw. Tierpension

in Wiesbaden, Mainz od. Nieder-Olm?


Für Hunde und Kleintiere sicher eine gute Wahl. Katzen allerdings sind in Katzenpensionen unglücklich, weil sie ihre vertraute Umgebung brauchen! 

Ausserdem ist der Katze schon der Transport von/zur Tierpension ein Gräuel - denken Sie nur mal an den letzten Tierarztbesuch. Die meisten Katzen haben bei Autofahrten puren Stress.

 

 

Versetzen Sie sich einmal in Ihre Katze:

* Herrchen und Frauchen sind einfach weg!
* fremde Umgebung - nichts vertrautes!
* evtl. auch noch andere Katzen - Revierkämpfe!

* Übertragung von Krankheiten (Impfungen helfen nicht gegen alle Krankheiten)
* stressiger Transport/Rücktransport von/zur Katzenpension!

 

Können Sie sich vorstellen, wie Ihre Katze leidet??



Warum benimmt sich Ihre Katze 1 bis 2 Wochen danach noch anders? Bestimmt nicht weil sie sich so wohl gefühlt hat!

 

Darum betreue ich vor Ort, in der gewohnten Umgebung der Katze. Sie bekommt täglich ihre Streicheleinheiten, hat keinen Stress mit dem Transport zur Katzenpension, fühlt sich wohl in der vertrauten Umgebung und muss ihr Revier nicht mit anderen Katzen teilen.


 

Sie werden bei Ihrer Rückkehr ausgeglichene Katzen vorfinden - Versprochen!!!

 

 

 

Tierpensionen / Katzenpensionen sind gegen die Natur der Katze!!!

Ich betreue Ihre Katze gerne, nicht nur in Mainz, auch in Wiesbaden, Nieder-Olm und Rheinhessen!

 

 

 

 

Konditionen      Über mich      Referenzen      Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keine Katzenpension, sondern Betreuung vor Ort!